Jahr 1984

 

 

Shirt 1984

 

 

 

 

 TShirt1984

 

 

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Fussball 1984

Abschlußtabelle der 1. Bundesliga 1983/1984

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Punkte

1.

VfB Stuttgart

19

10

5

79:33

48:20

2.

Hamburger SV

21

6

7

75:36

48:20

3.

Borussia Mönchengladbach

21

6

7

81:48

48:20

4.

FC Bayern München

20

7

7

84:41

47:21

5.

SV Werder Bremen

19

7

8

79:46

45:23

6.

1. FC Köln

16

6

12

70:57

38:30

7.

SV Bayer 04 Leverkusen

13

8

13

50:50

34:34

8.

Arminia Bielefeld

12

9

13

40:49

33:35

9.

Eintracht Braunschweig

13

6

15

54:69

32:36

10.

FC Bayer 05 Uerdingen

12

7

15

66:79

31:37

11.

SV Waldhof Mannheim

10

11

13

45:58

31:37

12.

1. FC Kaiserslautern

12

6

16

68:69

30:38

13.

Borussia Dortmund

11

8

15

54:65

30:38

14.

Fortuna Düsseldorf

11

7

16

63:75

29:39

15.

VfL Bochum

10

8

16

58:70

28:40

16.

Eintracht Frankfurt

7

13

14

45:61

27:41

17.

Kickers Offenbach

7

5

22

48:106

19:49

18.

1. FC Nürnberg

6

2

26

38:85

14:54

Die Meister - Mannschaft des VFB Stuttgart 1984
Armin Jäger, Helmut Roleder – Guido Buchwald, Bernd Förster, Karlheinz Förster, Hans-Peter Makan, Günther Schäfer – Karl Allgöwer, Achim Glückler, Thomas Kempe, Rudi Lorch, Andreas Müller, Kurt Niedermayer, Hermann Ohlicher, Ásgeir Sigurvinsson, Rainer Zietsch – Dan Corneliusson, Walter Kelsch, Peter Reichert
Trainer: Helmut Benthaus

TORJÄGER DER 1. BUNDESLIGA 1983/1984

 

Spieler

Verein

Tore

1.

Karl-Heinz Rummenigge

FC Bayern München

26

2.

Klaus Allofs

1. FC Köln

20

3.

Frank Mill

Borussia Mönchengladbach

19

4.

Christian Schreier

VfL Bochum

18

Rudi Völler

SV Werder Bremen

18

DFB Pokalfinale 31. Mai 1984
im Frankfurter Waldstadion

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 7:6 n.E., 1:1 (1:1, 0:1) n.V.

 

Länderspiele 1984
der Bundesdeutschen Nationalmannschaft

15. Februar 3:2 gegen Bulgarien in Warna
29. Februar 1:0 gegen Belgien in Brüssel
28. März 2:1 gegen Sowjetunion in Hannover
18. April 0:1 gegen Frankreich in Strasbourg
22. Mai 1:0 gegen Italien in Zürich; Jubiläumsspiel 80 Jahre FIFA
14. Juni 0:0 gegen Portugal in Strasbourg; EM–Endrunde
17. Juni 2:1 gegen Rumänien in Lens; EM–Endrunde
20. Juni 0:1 gegen Spanien in Paris; EM–Endrunde; Letztes Spiel mit Bundestrainer Jupp Derwall
12. September 1:3 gegen Argentinien in Düsseldorf; 1. Spiel mit Teamchef Franz Beckenbauer
17. Oktober 2:0 gegen Schweden in Köln; Qualifikation WM 1986
16. Dezember 3:2 gegen Malta in La Valletta; Qualifikation WM 1986

 

Abschlußtabelle DDR-Fußball-Oberliga 1983/1984

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Berliner FC Dynamo

17

5

4

66:36

39-13

2.

Dynamo Dresden

14

9

3

61:28

37-15

3.

1. FC Lokomotive Leipzig

16

5

5

56:28

37-15

4.

FC Vorwärts Frankfurt

13

7

6

56:36

33-19

5.

1. FC Magdeburg

12

8

6

56:33

32-20

6.

FC Karl-Marx-Stadt

10

10

6

37:34

30-22

7.

FC Rot-Weiß Erfurt

10

8

8

36:39

28-24

8.

BSG Wismut Aue

9

7

10

28:34

25-27

9.

Hansa Rostock

8

8

10

32:41

24-28

10.

FC Carl Zeiss Jena

7

6

13

50:63

20-32

11.

BSG Stahl Riesa

7

6

13

41:55

20-32

12.

BSG Chemie Leipzig

4

6

16

21:49

14-38

13.

1. FC Union Berlin

4

6

16

27:55

14-38

14.

Hallescher FC Chemie

1

9

16

32:68

11-41

 

Europapokal der Landesmeister 1983/1984

30. Mai: Finale im Olympiastadion in Rom
FC Liverpool - AS Rom 4:2 n.E. 1:1 n.V. ( 1:1, 1:1 )


Europapokal der Pokalsieger 1983/1984

16. Mai: Finale im St. Jakob Stadion in Basel
Juventus Turin - FC Porto 2:1 (2:1)


UEFA-Pokal 1983/1984

RSC Anderlecht - Tottenham Hotspur Hinspiel 1:1 Rückspiel 4:3 n.E. 1:1 n.V. (1:1)

Jahr 1983
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1973 - Jahr 1974 - Jahr 1975 - Jahr 1976- Jahr 1977
Jahr 1978 - Jahr 1979 -
Jahr 1980 - Jahr 1981- Jahr 1982

 

Jahr 1985
Jahr 1984